Publications

Die Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Berlin (RIAS) veröffentlicht regelmäßig Jahres- und Halbjahresberichte über antisemitische Vorfälle in Berlin. Neben diesen finden Sie hier alle weiteren verfügbaren Publikationen, Problembeschreibungen sowie Artikel.

RIAS veröffentlicht zudem Auswertungen von einzelnen Demonstrationen bzw. Vorfallsammlungen im Umfeld besonderer Daten und Anlässe. Diese finden Sie unter Monitoring.

Antisemitische Vorfälle von Januar bis Juni 2020

Eine Publikation von RIAS Berlin

Antisemitismus im Kontext der Covid-19 Pandemie

Eine Publikation des Bundeverband RIAS

Problembeschreibung Antisemitismus in Nordrhein-Westfalen - Wahrnehmungen und Erfahrungen jüdischer Menschen

Eine Publikation des Bundesverband RIAS und SABRA

Auch digital sichere Räume schaffen. Online-Veranstaltungen und -Seminare schützen. Zum Umgang mit rechtsextremen, rassistischen und antisemitischen Störungen und Bedrohungen

Eine Publikation der MBR Berlin in Kooperation mit dem Bundesverband RIAS e.V.

Bericht dokumentierter antisemitischer Vorfälle 2019

Eine Publikation des Bundeverband RIAS

Antisemitische Vorfälle in Brandenburg 2019

Ein Bericht von RIAS Brandenburg in Trägerschaft des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien

Antisemitische Vorfälle in Berlin 2019

Eine Publikation von RIAS Berlin in Trägerschaft des Vereins für demokratische Kultur in Berlin (VDK) e.V.

Problembeschreibung: Antisemitismus in Sachsen-Anhalt

Antisemitische Vorfälle in Bayern 2019

Eine Publikation von RIAS Bayern in Trägerschaft der Bayerischen Jugendrings

Das Judasfeuer - ein antisemitischer Osterbrauch in Bayern

Eine Publikation von RIAS Bayern in Trägerschaft der Bayerischen Jugendrings

Auswertungsbroschüre zu antisemitischen Vorfällen in Schleswig-Holstein

Auswertung antisemitischer Vorfälle zwischen Januar und Oktober 2019 im Land Schleswig-Holstein

Antisemitische Vorfälle von Januar bis Juni 2019

Eine Auswertung

Problembeschreibung: Antisemitismus in Brandenburg

Antisemitische Vorfälle 2018

Eine Publikation von RIAS Berlin in Trägerschaft des Vereins für demokratische Kultur in Berlin (VDK) e.V.

Antisemitische Vorfälle von Januar bis Juni 2018

Eine Publikation von RIAS Berlin in Trägerschaft des Vereins für demokratische Kultur in Berlin (VDK) e.V.

Antisemitismus in Bayern 2014–2016

Eine Befragung

Antisemitische Vorfälle 2017

Eine Publikation von RIAS Berlin in Trägerschaft des Vereins für demokratische Kultur in Berlin (VDK) e.V.

Die AfD im Spannungsfeld zwischen Relativierung und Instrumentalisierung des Antisemitismus

Benjamin Steinitz und Daniel Poensgen (RIAS). Aus: Berlin rechtsaußen. Der Berlin-Blog des Antifaschistischen Pressearchivs und Bildungszentrums Berlin e.V. (apabiz)

Antisemitische Vorfälle in Berlin 2016

Eine Publikation von RIAS Berlin in Trägerschaft des Vereins für demokratische Kultur in Berlin (VDK) e.V.

#EveryDay Antisemitism sichtbar machen und Solidarität stärken.

Benjamin Steinitz (RIAS). Aus: Berliner Zustände. Ein Schattenbericht über Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus im Jahr 2015

„Wir stehen alleine da.“

#EveryDayAntisemitism sichtbar machen und Solidarität stärken. Neue Wege der Erfassung antisemitischer Vorfälle – Unterstützungsangebote für die Betroffenen.

Antisemitische Vorfälle 2015

Eine Publikation von RIAS Berlin in Trägerschaft des Vereins für demokratische Kultur in Berlin (VDK) e.V.

Nicht zu unterschätzen: ‚Montagswachen für den Frieden‘

Benjamin Steinitz (RIAS) und Paula Tell (apabiz). Aus: Berliner Zustände. Ein Schattenbericht über Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus im Jahr 2014