Presse

Wir stehen Ihnen gerne für Presseanfragen, Interviews und Einschätzungen zur Verfügung. Untenstehend finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten.

Bitte beachten Sie die von uns veröffentlichten Pressemitteilungen unter „Mitteilungen“. Unter „Material“ finden Sie Diagramme aus unseren Jahresberichten. Unter „Publikationen“ finden Sie Jahresberichte und weitere Veröffentlichungen.

Wir veröffentlichen zudem Auswertungen von einzelnen Demonstrationen bzw. Vorfallsammlungen im Umfeld besonderer Daten und Anlässe. Diese finden Sie unter Monitoring.

presse@report-antisemitism.de

+49 30 817 985 818

Postfach 58 03 50,
10413 Berlin

Gleimstraße 31,
10437 Berlin

PGP-Schlüssel für sichere Kommunikation: Hier
PGP-Fingerprint: 4C86 1C9A B12F 08E0 FE02 4441 A83B 1225 73E4 98E8

presse@rias-bayern.de

0162 2951 961

Herzog-Heinrich-Straße 7,
80336 München

presse@report-antisemitism.de

+49 30 817 985 818

Postfach 58 03 50,
10413 Berlin

Gleimstraße 31,
10437 Berlin

PGP-Schlüssel für sichere Kommunikation: Hier
PGP-Fingerprint: 4C86 1C9A B12F 08E0 FE02 4441 A83B 1225 73E4 98E8